Zum Haupt-Inhalt
Fasan Ried
Fasan Ried, © adamfichna - Fotolia
Fasan Ried
Fasan Ried, © adamfichna - Fotolia

Jagd und Fischerei

Jagd und Fischerei

Das Gemeindegebiet Dornbirn ist in 23 Eigenjagdgebiete und 11 Genossenschaftsjagdgebiete aufgeteilt. Die Fischereirechte wurden von der Stadt an den Fischereiverein Dornbirn vergeben.

Jagd

4 Eigenjagdgebiete sind im Eigentum der Stadt. Die Genossenschaftsjagdgebiete werden gemeinschaftlich von den Jagdgenossenschaften Dornbirn und Ebnit verwaltet.      

Eigenjagden der Stadt Dornbirn

  • Eigenjagd Müsel
  • Eigenjagd Langenegg
  • Eigenjagd Gschwendt
  • Eigenjagd Gunzmoos

Jagdgenossenschaft Dornbirn

  • GJ Fallenberg
  • GJ Hoher Knopf - Niedere
  • GJ Kehlegg
  • GJ Ried Nord
  • GJ Ried Süd
  • GJ Sattel
  • GJ Schwende
  • GJ Staufen - Haslach
  • GJ Staufen - Spätenbach
  • GJ Winsau    

Jagdgenossenschaft Ebnit

  • GJ Ebnit 

Fischerei

Das Fischereirecht in der Dornbirner Ache und im Bödelesee wurde von der Stadt Dornbirn an den Fischereiverein Dornbirn verpachtet. Weitere Informationen erhalten Sie daher beim Fischereiverein Dornbirn.

Stadt Dornbirn
Umwelt, Land- und Forstwirtschaft
T +43 5572 306
umwelt​(at)​dornbirn.at

Zum Seitenanfang
+++ Wichtige Information +++

Rathaus wieder geöffnet

Liebe Dornbirnerinnen und Dornbirner,

wir sind wieder persönlich für Sie da.



Öffnungzseiten Rathaus:
Parteienverkehr von Montag bis Freitag, jeweils von 8:00 bis 12:00 Uhr und nach Terminvereinbarung.

 

Die E-Mail-Adressen finden Sie hier www.dornbirn.at/rathaus/im-rathaus/abteilungen oder rufen Sie T +43 5572 306 0.

Bei Betreten des Rathauses (Eingang Stadtstraße) ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen. Wenn Sie keinen eigenen mitführen, finden Sie vor dem Rathaus bei Bedarf einen Automaten mit Schutzausrüstung. 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung freuen sich Sie gesund wiederzusehen.
Ihre Stadt Dornbirn