Zum Haupt-Inhalt
Vizebürgermeister Markus Fäßler
Vizebürgermeister Markus Fäßler, © lisamathis.at
Vizebürgermeister Markus Fäßler
Vizebürgermeister Markus Fäßler, © lisamathis.at

Vizebürgermeister Markus Fäßler

Vizebürgermeister Markus Fäßler

Stadtrat für Straßen- und Wegebau und -erhaltung, Verkehrseinrichtungen und öffentliche Beleuchtung, Wasserwirtschaft und Wasserbau und Wildbach- und Lawinenverbauung.

Die eigene Stadt mitgestalten zu können, ist eine faszinierende Aufgabe. Daher bin ich gerne in der Dornbirner Politik tätig, dies in doppelter Funktion:

Als Vizebürgermeister der Stadt und Fraktionsvorsitzender der Dornbirner SPÖ habe ich mich in der Stadtvertretung und im Stadtrat mit allen Themen unserer Stadt auseinanderzusetzen. Besondere Anliegen sind mir dabei gleiche Bildungschancen und eine gute Gesundheitsversorgung für alle, bezahlbares Wohnen, der soziale Zusammenhalt, eine aktive Arbeitsplatzpolitik und die Unterstützung der Kinder- und Jugendarbeit in Sport- und Kulturvereinen.

Als Stadtrat bin ich für die Bereiche Tiefbau, Verkehrseinrichtungen und Wasserwirtschaft zuständig. Dieses Aufgabenfeld ist sehr umfangreich: Gemeindestraßenbau, Straßenerhaltung, Brückenbau, Geh- und Radwege, öffentliche Beleuchtung, Wildbach- und Lawinenverbauung, Kanalisation, Gewässerbetreuung, Hochwasserschutz und Wasserversorgung. Ein Schwerpunkt meiner Arbeit ist dabei das verträgliche Miteinander aller Verkehrsteilnehmer. Besonderes Augenmerk lege ich auf den Ausbau der Geh- und Radwege.

Wichtig ist mir, dass die Wasserversorgung in öffentlicher Hand bleibt und die Stadt ihre Wasserquellen schützt. Aufgrund der Klimaerwärmung werden die Wetterereignisse an Heftigkeit und Häufigkeit zunehmen, daher kommt dem Hochwasserschutz eine besondere Bedeutung zu. Nicht nur in meiner wöchentlichen Sprechstunde ist es mir wichtig, den DornbirnerInnen zuzuhören und ihre Anliegen aufzugreifen.

Sprechstunde
Montag, 17:30 bis 18:30 Uhr
1. Obergeschoss, Zimmer Nr. 112

Aufgrund der Corona Pandemie kann die Sprechstunde derzeit nur telefonisch erfolgen.

T +43 5572 306 1001
T +43 664 88461634
markus.faessler@dornbirn.at

Facebook

Zum Seitenanfang