Lehrlingsausbildung bei der Stadt Dornbirn - Bewerbungen für die Lehrstellen ab 1. Jänner 2019 möglich!!!

Die Stadt Dornbirn bietet jungen Leuten eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und interessante Ausbildung in einer modernen Verwaltung.

Ausschreibung 2019

Infos zu den Lehrberufen:
Lehrberuf Betriebslogistikkauffrau/Betriebslogistikkaufmann (ab 1. September 2019)
Lehrberuf Forstfacharbeiterin/Forstfacharbeiter (ab Juni/Juli 2019)
Lehrberuf IT-Technikerin/IT-Techniker - Krankenhaus (ab 1. September 2019)
Lehrberuf IT-Technikerin/IT-Techniker - Rathaus (dzt. keine Lehrstellen)
Lehrberuf Köchin/Koch (ab 1. September 2019)
Lehrberuf Verwaltungsassistentin/Verwaltungsassistent (ab 1. September 2019)

Der Stadt Dornbirn wurde zum fünften Mal für ihr Engagement in der Lehrlingsausbildung das Zertifikat „Ausgezeichneter Lehrbetrieb“ verliehen. Dieses Qualitätssiegel gibt es für Unternehmen, die großen Wert auf eine qualifizierte Lehrlingsausbildung legen. Jedem Lehrling steht vom ersten Tag an eine speziell ausgebildete Mitarbeiterin bzw. Mitarbeiter als Patin oder Pate unterstützend zur Seite. Die Patin oder der Pate ist eine persönliche Bezugsperson während der Lehrzeit, überwacht die praktische und die schulische Ausbildung und ist persönliche Ansprechpartnerin bzw. Ansprechpartner für den Lehrling.      

Die Lehrlinge erhalten jegliche Unterstützung beim Lernen für die Berufsschule. Zudem werden sie professionell ca. fünf Monate bei einem wöchentlichen Termin auf die Lehrabschlussprüfung vorbereitet.     Sehr gute Leistungen am Arbeitsplatz und in der Schule werden belohnt. Unsere Lehrlinge bekommen bei entsprechenden Leistungen eine halbjährliche Prämie in Höhe von € 300,00. Zusätzlich werden sie bei bestandener Lehrabschlussprüfung mit Einkaufsgutscheinen belohnt.    

Ergänzend zu ihrer praktischen und schulischen Ausbildung besuchen die Lehrlinge verschiedene Seminare und Workshops (Kommunikation, Rechtschreibkurs, Präsentation und Auftritt). Die Lehrlinge des 2. Lehrjahres nehmen an einem länderübergreifenden zweitägigen Seminar zum Thema „Interkulturelle Kompetenz“ in Deutschland oder der Schweiz teil.  

Am Ende des 2. Lehrjahres besteht die Möglichkeit eines 4-wöchigen Praktikums in einer Partnerstadt in Deutschland oder der Schweiz. Das Praktikum kann auch in einem fremdsprachigen Land absolviert werden. 

Wir sind um eine ständige Aus- und Weiterbildung unserer Ausbilderinnen und Ausbilder bemüht. Derzeit stehen 20 Ausbilderinnen und Ausbilder zur Verfügung, welche als zertifizierte, ausgezeichnete oder diplomierte Lehrlingsausbilder unseren Lehrlingen einen guten Start in Berufsleben ermöglichen.

Preissegger Ingrid
Amt der Stadt Dornbirn
Organisation und Personalentwicklung
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 1602
Fax: +43 5572 306 1038
E-Mail: organisation(at)dornbirn.at