Lehrberuf IT-Technikerin/Techniker Krankenhaus

Lehrzeit:             
3,5 Jahre  

Ausbildungsort:
Krankenhaus der Stadt Dornbirn, Lustenauerstraße 4, 6850 Dornbirn

Ausbilder:
MSc Christof Matt, Leiter Informatik
+43 5572 303 1400
christof.matt(at)dornbirn.at

Ausbildung:
Die Ausbildung erfolgt in der Informatikabteilung im Krankenhaus. 

Berufsschule: laufender Schulbesuch - Landesberufsschule Feldkirch
1.      Lehrjahr – 2 Tage pro Woche
2.      Lehrjahr – 1 Tag pro Woche
3. und 4. Lehrjahr – 1 Tag pro Woche  

Berufsprofil (Auszug): (siehe auch hier)

• Lesen und anwenden von technischen Unterlagen auch in englischer Sprache
• Festlegen der Arbeitsschritte, Arbeitsmittel und der Arbeitsmethoden
• Fachgerechtes auswählen, beschaffen überprüfen der erforderlichen Betriebsmittel, Materialien und der elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
• Zusammenbauen, montieren, prüfen, Inbetriebnahme und warten von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologie sowie von Netzwerken
• Anwendung von Programmiertools und einfachen Programmiermethoden
• Erfassen von technischen Daten über den Arbeitsablauf und die Arbeitergebnisse
• Ausführen der Arbeiten unter Berücksichtigung der einschlägigen Sicherheits- und Umweltstandards
• Auswahl und Zusammenbau von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologie
• Installieren, anschließen, konfigurieren und prüfen von Geräten der Informations- und Kommunikationstechnologien und Netzwerken sowie der erforderlichen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
• Analyse, Eingrenzung und Behebung von Fehlern und Störungen
• Instandsetzen und tauschen von Geräten und von einzelnen Komponenten und Bauteilen von Netzwerken und der dazugehörigen elektronischen Datenverarbeitungsprogramme
• Einrichten und betreuen von Einzelarbeitsplätzen und Netzwerkarbeitsplätzen
• Beraten und Schulen der Anwender
• Verwalten und sichern von Daten
• Erstellen von Dokumentationen und erfassen von technischen Daten über die Einrichtung der Hardware und der Software für den Kunden
• Beratung von Kunden bei der Auswahl von Produkten unter Berücksichtigung technischer, kaufmännischer und rechtlicher Voraussetzungen
• Analysieren von Kundenanforderungen und erarbeiten von Lösungsvorschlägen
• Anbieten von Service- und Betreuungskonzepten
• Annehmen, kontrollieren, lagern, pflegen und ausliefern der Waren, inventarisieren der Bestände