Theater im Ohrensessel: Dornröschen

08.01.2018: Am 28. Jänner packt Stefan Libardi wieder seine zauberhaften Figuren aus und entführt die Besucherinnen und Besucher in das Märchenland, genauer gesagt in das verwunschene Dornröschen-Schloss mit vielen Klappen, Türen und Überraschungen.

Das „Theater im Ohrensessel“ ist ein Erzähltheater. Neben dem gespielten und gesprochenen Wort verstärken verschiedene Figuren, Bühnenelemente, Musik und Klanginstrumente die Szenerie. Traumhafte Bilderwelten lassen der Fantasie freien Lauf. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann: „Stefan Libardi ist im Dornbirner Kulturbereich nicht mehr wegzudenken. Auch als Erwachsener begeistern die Theaterstücke immer wieder aufs Neue und berühren die Zuseherinnen und Zuseher“. Die Aufführung findet im Kulturhaus Dornbirn statt. Tickets sind ab sofort bei Dornbirn Tourismus (Rathausplatz 1a) erhältlich.

Willibald Fuchs ist Hausmeister eines alten Schlosses. Immer wieder verirren sich Menschen zu ihm ins Schloss und dann verwandelt er sich zum Schlossführer und erzählt mit Begeisterung von den Geheimnissen dieses ehrwürdigen Gebäudes – es sei nämlich kein geringeres als das verwunschene Dornröschen-Schloss. In ihm sei diese Königstochter vor langer, langer Zeit geboren und zu einem 100-jährigen Schlaf verzaubert worden. Und um sie herum schlief der König und die Königin und ihr ganzer Hofstaat, Koch und Küchenjunge, das Pferd im Stall, die Tauben auf dem Dach und viele, viele mehr. In einem großen, goldenen Schloss mit vielen Klappen, Türen und Überraschungen wird mit etwa 70 cm hohen Figuren das Märchen der Brüder Grimm gespielt.

Im Jahr 1991 wurde das Theater im Ohrensessel als Solotheater für Kinder gegründet. Mittlerweile werden auch Produktionen für Jugendliche und Erwachsene inszeniert. Ob in kleinen Theatern, Schulen, Kindergärten, Kulturzentren und auf Festivals, das Figurentheater ist im gesamten deutschsprachigen Raum bekannt und erfreut sich großer Beliebtheit.

Spiel und Idee: Stefan Libardi
Ausstattung: Stefan Libardi, Manuela Hitzler, Maria Chihade, Wolfgang Fanninger
Endregie: Ernst Reepmaker

Theater im Ohrensessel: Dornröschen
Wann: Sonntag, 28. Jänner 2018, 15:00 Uhr
Wo: Kulturhaus Dornbirn
Tickets: 7 Euro
Kartenvorverkauf: Dornbirn Tourismus & Stadtmarketing GmbH, Rathausplatz 1a, T +43 5572 22188 9073, www.v-ticket.at