Schulsportkarte: Nutzungszahl verdoppelt

08.08.2018: Die Dornbirner Schulsportkarte befindet sich weiter auf Erfolgskurs.

Letztes Jahr wurde das Angebot um die Skilifte Ebnit, Karrenseilbahn und die K1-Kletterhalle erweitert und verzeichnete mehr Nutzung wie je zuvor: über 16.500 Fahrten bzw. Eintritte wurden verbucht, das Ergebnis spricht für sich. An der Spitze der Nutzungszahlen liegen das stadtbad und die neu dazugekommene K1 Kletterhalle. Sportstadtrat Julian Fässler: „Bewegung stärkt die körperliche und psychische Verfassung und ist für Kinder und Jugendliche im Schulalltag nicht wegzudenken. Mit dem Angebot der Schulsportkarte bieten wir ein leistbares und attraktives Bewegungsprogramm für Schulen“. Auch für das bevorstehende Schuljahr ist die Schulsportkarte zum Preis von 10 Euro bei der Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH erhältlich.

Neben Klettern und Schwimmen stehen mit der Dornbirner Schulsportkarte Skifahren im Ebnit, Eislaufen im Messestadion sowie in der Arena, atemberaubende Blicke auf dem Karren und Freibadgaudi im Waldbad Enz auf dem Programm. „Als mittlerweile fixer Bestandteil an Dornbirns Schulen, hat sich die Schulsportkarte erfolgreich etabliert. Von 8000 Nutzungen im Vorjahr, ist die Zahl auf 16.500 angestiegen – ein sensationeller Erfolg“, so Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann.


Handling: einfach und unkompliziert
Ein weiterer Erfolgsfaktor des Projektes ist sicher das einfache Handling für die Schulen. Die Lehrperson holt sich bei der Dornbirner Stadtmarketing und Tourismus GmbH die Schulsportkarte für jeweils zehn Euro pro Person für die jeweilige Klasse ab. Die Bezahlung erfolgt gleich vor Ort und auf dem Ticket sind Schulname, Klassenname und die Anzahl der Schülerinnen und Schüler angeführt. Pro Schuljahr und Klasse kann eine Schulsportkarte gekauft werden. Auch im Schuljahr 2018/2019 steht den Dornbirner Schulen (VS, MS und Unterstufengymnasium) mit Kindern und Jugendlichen zwischen 6 und 14 Jahren die Schulsportkarte wieder zur Verfügung.

Dornbirner Schulsportkarte, gültig für das Schuljahr 2018/19
Preis: 10 Euro pro Person (Bezahlung bei Abholung)

Berechtigt für jeweils fünf Eintritte im Schuljahr 2018/2019 für: das Stadtbad, Waldbad Enz, Eishalle Messestadion, Eislaufplatz Arena, Skilifte Ebnit, Karrenseilbahn, K1 Kletterhalle (insgesamt 35 Eintritte)

Verkauf (über das ganze Schuljahr): Dornbirn Tourismus und Stadtmarketing GmbH, Rathausplatz 1A, T +43 55 72 22188