European Energy Award für Dornbirn

10.11.2018: Dornbirn hat erneut die höchste Auszeichnung zur Energieeffizienz erhalten. Vergangene Woche wurde der Stadt der „European Energy Award in Gold“ überreicht.

Diese Auszeichnung ist die nächste Würdigung des Engagements der Stadt im Umweltbereich. Die Maßnahmen der Stadt werden über das Dornbirner Umwelt- und Energieprogramm koordiniert und umgesetzt. 54 Gemeinden aus ganz Europa wurden heuer mit dem European Energy Award ausgezeichnet. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann: „Mit dem Energy Award ausgezeichnete Städte gelten international als Vorreiter und treiben durch ihr Engagement lokal die Energiewende voran. Dornbirn konnte mit dem seit mehreren Jahren erfolgreich umgesetzten Umwelt- und Energieprogramm die Energieeffizienz deutlich steigern.“ Die Auszeichnung wurde von Vizebürgermeister Mag. Martin Ruepp, der die Projektgruppe zum Umwelt und Energieprogramm leitet, entgegengenommen.

Der European Energy Award winkt allen Städten und Gemeinden, die am e5- Programm für energiebewusste Gemeinden teilnehmen. Die internationale Auszeichnung ist dabei an strenge Vorgaben geknüpft: So müssen Gemeinden mehr als 50 Prozent aller möglichen Maßnahmen umsetzen, die darauf abzielen, die Energieeffizienz zu steigern, die Versorgung mit erneuerbaren Energien zu gewährleisten sowie zum Klimaschutz beizutragen. Werden mehr als 75 Prozent aller möglichen energie- und klimarelevanten Maßnahmen verwirklicht, erhalten Gemeinden den European Energy Award in Gold. Insgesamt wurden heuer 14 österreichische Gemeinden mit dem European Energy Award prämiert.

Mit dem e5-Programm auf dem Weg zur Energiewende Das e5-Programm unterstützt Gemeinden und Städte vor allem bei der Umsetzung der energie- und klimapolitischen Maßnahmen. Es ist ein Paradebeispiel für eine enge und gute Zusammenarbeit zwischen Bund, Ländern und Gemeinden: So unterstützt der Bund mit der Klimaschutzinitiative klimaaktiv die Qualitätssicherung und Weiterentwicklung des Programms. Die Länder sind wichtige Träger in den Regionen und die Gemeinden zeigen hohe Motivation bei der Umsetzung Über das e5-Programm e5 ist Österreichs Bundes- und Landesprogramm für energiebewusste und klimafreundliche Gemeinden. Es beinhaltet erprobte Energie- und Klimaschutzmaßnahmen, die eine Gemeinde mit Politik, Verwaltung, Gewerbe und engagierten Bürgerinnen und Bürgern umsetzen kann. Fachkundige e5-Beraterinnen und Berater der Länder unterstützen beim kontinuierlichen Qualitätsmanagement und den Zertifizierungen.