„Digitalisierung“ beim KMU-Treff

17.05.2017: „Big Data – Big Confusion?“ Diese Frage stellt sich Referent Dr. Wolfgang Frick beim zweiten KMU-Treff Dornbirn am Dienstag, dem 30. Mai im Rathaus Dornbirn.

Die Stadt Dornbirn lädt heuer bereits zum zweiten Mal gemeinsam mit der Volksbank und dem Dornbirner Standort- und Gründerzentrum zum Treffen der Klein- und Mittelbetriebe in das Rathaus ein. Das Thema „Digitalisierung“ ist gerade für diese Unternehmen eine besondere Herausforderung. Dazu stellt sich der Betriebswirt und Kommunikationswissenschaftler Dr. Guntram Frick als Referent zur Verfügung. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann: „Die regelmäßigen Treffen mit den Klein- und Mittelbetrieben im Dornbirner Rathaus bieten die Möglichkeit sich untereinander auszutauschen und gegenseitig neue Impulse zu geben.“ Mit Vorträgen zu aktuellen Fragen und Entwicklungen möchten die Veranstalter den Unternehmen zudem einen Mehrwert bieten.

Der Köder muss dem Fisch schmecken – nicht dem Angler. Ist es bei Big Data umgekehrt? Wie verschieben sich Kaufentscheidungen oder, anders gesagt, entscheiden schon Algorithmen, was und wann wir kaufen? Suchen wir nicht immer noch die Nadel im Heuhaufen, um durch noch mehr Datenflut zu (noch) besseren Entscheidungen zu kommen? Welche Chancen, Folgen und Gefahren die Digitalisierung mit sich bringt, beleuchtet Wolfgang Frick in seinem Vortrag „Big Data – Big Confusion?“. Der bekannte „Entdigitalisierer“ verrät, weshalb er Unternehmern empfiehlt, nicht nur in Online-, sondern in reale Kundenbeziehungen zu investieren und an eine Renaissance der Tante-Emma-Läden glaubt.

Der Referent
Dr. Wolfgang Frick, geboren 1966 in Bludenz, studierte Betriebswirtschaft sowie Kommunikationswissenschaft und war als Marketingleiter bei Ölz Meisterbäcker und Spar International tätig. Heute ist er Geschäftsleiter des Bereichs Marketing und Sortimentsmanagement der Spar-Gruppe Schweiz. Als Dozent blickt Dr. Frick auf Engagements an mehreren Hochschulen zurück, 2016 veröffentlichte er sein zweites Buch „Die neue Lust am Entscheiden“. Die Stadt Dornbirn lädt Sie in Zusammenarbeit mit der Volksbank Vorarlberg herzlich zum KMU-Treff „Big Data – Big Confusion?“ nach Dornbirn ein.

Dienstag, 30. Mai 2017
11:00 bis 13:00 Uhr
Sitzungssaal im Rathaus der Stadt Dornbirn
Rathausplatz 2, 6850 Dornbirn

Anmeldung
Wir bitten um Ihre Anmeldung bis spätestens 24. Mai 2017, telefonisch unter der Nummer +43 5572 55377 oder per E-Mail an: standort(at)dornbirn.at