Birkenwiese: Abendlauf mit Licht

03.12.2019: Für alle Sportbegeisterten, die abends während der Winterzeit eine beleuchtete Laufstrecke vorziehen, bietet die Stadt Dornbirn in der Sportanlage Birkenwiese einen Abendlauf an.

© austris-august - unsplash

Jeweils am Donnerstag von 18:00 bis 20:00 Uhr können alle Aktiven ihr Training auf der Laufbahn absolvieren. Die Aktion wird im Rahmen des üblichen Wintertrainings anderer Vereine auf der Birkenwiese durchgeführt. Sportstadtrat Julian Fässler: „Mit dieser Möglichkeit motivieren wir zum Lauftraining auch über die Wintermonate. Für viele Sportler ist das Laufen auf einer beleuchteten Strecke angenehmer“. Bürgermeisterin Dipl.-Vw. Andrea Kaufmann ergänzt: „Viele Bürgerinnen und Bürger haben aufgrund ihrer beruflichen Auslastung untertags keine Gelegenheit für gesunde Bewegung. Mit dem Abendlauf möchten wir gezielt animieren und fördern.“ Bis zum 27. Februar 2020 steht die Birkenwiese ohne Anmeldung und kostenfrei für die Läuferinnen und Läufer offen.


Abendlauf Birkenwiese
Ab: 28. November 2019, jeweils am Donnerstag bis 27. Februar 2020 Zeit: von 18:00 bis 20:00 Uhr Kostenfrei und ohne Anmeldung

Während der Weihnachtsferien vom 20. Dezember 2019 bis 6. Jänner 2020 bleibt die Birkenwiese geschlossen. Bei ausgeprägter Schneelage ist kein Lauftraining möglich.


Auf der Birkenwiese wird auch über die nächsten Monate kein Winterschlaf gehalten. Viele Sportarten verlangen auch in der „Off-Season“ ein regelmäßiges Training. Fußballvereine und Leichtathleten nutzen die vielseitigen Möglichkeiten des Dornbirner Stadions.


Lauftipps für den Winter
In der kalten Jahreszeit sollten die Laufschuhe nicht im Keller verstaut werden. „Genusslaufen“ lautet jetzt die Devise. Nach anstrengenden Laufsaisonen und Wettkämpfen laden die Wintermonate für ein etwas anderes Training ein. Vielleicht die Sportuhr oder das Laufapp deaktivieren und einfach nach Gefühl „loslaufen und loslassen“. Ausgewiesene Laufstrecken sind unter www.dornbirn.at unter der Rubrik „Sport“ ausgewiesen. Auch bieten sich diese Zeit für Grundlagentrainings sowie Stabilitäts- und kräftigende Einheiten an. Für all diejenigen, die nicht ganz auf das Wettkampffeeling verzichten möchten, stehen zahlreiche Weihnachts- und Silvesterläufe auf dem Programm. Jährlich ist der Altacher-Silvesterlauf, heuer am 29. Dezember, ein Highlight. Alle Informationen zum Lauf sind im Internet auf www.altacher-silvesterlauf.at angeführt. Und natürlich kann der Donnerstag für die schnellen Trainingseinheiten auf der Laufbahn im Stadion genutzt werden. So oder so – eine schöne „Laufzeit“ steht bevor.