Kanalerschließungs- und -anschlussbeitrag

Mit Verordnung der Vorarlberger Landesregierung ist das Kanalisationsgesetz (LGBl.Nr. 5/1989 in der geltenden Fassung) neu kundgemacht worden. Ziel dieses Gesetzes ist die Schaffung und Erhaltung einer sauberen Umwelt.

Es verpflichtet jede Gemeinde zur Errichtung und zum Betrieb einer den hygienischen, technischen und wirtschaftlichen Anforderungen entsprechenden öffentlichen Abwasserbeseitigungsanlage.

Um dieser Verpflichtung nachzukommen, sind die Gemeinden ermächtigt, entsprechende Kanalisationsbeiträge und Kanalbenützungsgebühren einzuheben. Weitere maßgebliche Rechtsvorschriften sind die von der Stadt Dornbirn zu diesem Gesetz erlassenen nachstehenden Verordnungen:

  • Die Kanalordnung enthält u. a. Bestimmungen über die Verpflichtung der Liegenschaftseigentümer zum Anschluss an die Abwasserbeseitigungsanlage, Vorschriften betreffend die Herstellung und Wartung der Anschlusskanäle sowie die Arten und Berechnungen der Kanalisationsbeiträge und der Kanalbenützungsgebühren.
  • Die Verordnung über die Festsetzung des Einzugsbereiches der Sammelkanäle legt die Einzugsbereiche der einzelnen Sammelkanäle fest. Innerhalb dieser Gebiete besteht Anschlusspflicht, es sei denn, dass eine Ausnahmebewilligung erteilt worden ist.
  • Mit der Verordnung über die Festsetzung des Beitragssatzes wird der Hebesatz festgesetzt. Die im Kanalisationsgesetz festgelegte Bewertungseinheit multipliziert mit dem Hebesatz ergibt den Kanalisationsbeitrag. Der Beitragssatz (Hebesatz) wird mit einem Prozentsatz der Kosten der Verlegung eines Laufmeters Rohrkanales mit einem Durchmesser von 40 cm in einer Tiefe von 3 m festgelegt.

Ott Christian
Amt der Stadt Dornbirn
Baurecht - Kanalanschluss und -beiträge
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 2210
Fax: +43 5572 306 2028
E-Mail: baurecht(at)dornbirn.at 2200.010

Kaufmann Doris
Amt der Stadt Dornbirn
Baurecht - Kanalanschluss und -beiträge
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 2212
Fax: +43 5572 306 2028
E-Mail: baurecht(at)dornbirn.at

Berchtold Elke
Amt der Stadt Dornbirn
Baurecht - Kanalanschluss und -beiträge
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 2209
Fax: +43 5572 306 2028
E-Mail: baurecht(at)dornbirn.at

 

 

Merkblatt Kanalisations-Anschlussbeitrag

Merkblatt Kanalisations-Ergänzungsbeitrag

Merkblatt Kanalisations-Erschließungsbeitrag