Evaluation Jugendstudie 2013

Nach der Jugendrahmenplanung im Jahr 1992 und der Jugendstudie im Jahr 2001 wurde die Jugendarbeit der Stadt Dornbirn neu evaluiert.

Auf Anregung des Jugendausschusses wurde 2011 vorgesehen, die vorhandene Jugendstudie neu zu evaluieren. Es machte keinen Sinn eine eigene neue Jugendstudie erstellen zu lassen, da in den vergangenen Jahren im deutschsprachigen Raum viele neue wegweisende Jugendstudien veröffentlicht wurden. Die Idee wurde geboren, wissenschaftlich fundiert eine Sekundäranalyse dieser vielfältigen Jugendstudien erstellen zu lassen. Die Ergebnisse wurden mit den wesentlichen Stakeholdern der Dornbirner Jugendarbeit abgeglichen und ergänzt. Das Dornbirner Jugendnetzwerk ist eng in die Ausarbeitung der Ergebnisse einbezogen. Die FH Vorarlberg war ein geeigneter wissenschaftlicher Ort für diese Sekundäranalyse. Die wissenschaftliche Leitung übernahm Hochschullehrer Prof. PD Dr. Wolfgang Walter.

Luger Elmar  MSc.
Amt der Stadt Dornbirn
Jugend
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 4400       
    

Kohler Christa
Amt der Stadt Dornbirn
Jugend
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 4404