Stationäre Betreuung und Pflege

Die Pflegeeinrichtungen in Dornbirn:

Pflegeheim der Stadt Dornbirn, Birkenwiese 56
Pflegeheim der Stadt Dornbirn, Höchsterstr. 30a
SeneCura Parkresidenz gemeinnützige GmbH 
Städtisches Seniorenhaus Thomas-Rhomberg-Straße 2b
Städtisches Seniorenhaus Birkenwiese 54    
Städtisches Seniorenhaus Bahnhofstraße, Bahnhofstraße 18

Kurzzeitpflege (Urlaubspflege - Übergangspflege) 
In mehreren stationären Einrichtungen wird für pflegebedürftige Menschen Kurzzeitpflege angeboten. Die Dauer der Kurzzeitpflege ist auf 6 Wochen pro Jahr beschränkt.

Informationen sowie Finanzierung der Kurzzeitpflege

In Dornbirn wird die Kurzzeitpflege von der SeneCura Parkresidenz gemeinnützige GmbH, vom Pflegeheim Birkenwiese und vom Pflegeheim Höchsterstraße angeboten. Die vorhandenen Angebote können unter der Telefonnummer +43 5572 306 3302 oder per E-Mail soziales(at)dornbirn.at nachgefragt werden.

Ablauf eines Ansuchens
1.     Ansuchen für Heimaufnahme 
2.     Ärztliches Gutachten 
3.     Abklärung der Finanzierung des Heimaufenthaltes 
4.     Aufnahme

Kriterien für eine Aufnahme:
•   Wohnsitz in Dornbirn
•   Pflegestufe 4 oder höher
•   Abklärung durch Case Management ist erfolgt
•   Pflege und Betreuung ist ambulant nicht möglich
•   Finanzierung ist abgeklärt

Bei Zutreffen der oben angeführten Kriterien erfolgt die Aufnahme nach Maßgabe von freien Betten und in der Reihenfolge der Ansuchen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Abteilung "Soziales, Pflege und Senioren" stehen Ihnen für eine Beratung und die Abwicklung der Formalitäten gerne zur Verfügung.

 

 

 

 

Hütter Elisabeth
Amt der Stadt Dornbirn
Soziales, Pflege und Senioren
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 3302
Fax: +43 5572 306 3038
E-Mail: soziales(at)dornbirn.at 3300.002