Schlussüberprüfung

Die Vollendung eines bewilligungspflichtigen Bauvorhabens ist der Baubehörde schriftlich zu melden. Aufgrund dieser Fertigstellungsmeldung wird wenn erforderlich eine Schlussüberprüfung durchgeführt. Wenn Mängel festgestellt werden, werden die notwendigen Sicherheitsmaßnahmen verfügt.

Martin Feurstein
Amt der Stadt Dornbirn
Baurecht
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
T +43 5572 306 2207
F +43 5572 306 2028
baurecht(at)dornbirn.at 2200.007

Spiegel Manfred
Amt der Stadt Dornbirn
Baurecht
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 2203
Fax: +43 5572 306 2028
E-Mail: baurecht(at)dornbirn.at 2200.003