Stadtbad Dornbirn

Schwimmen, Plantschen und Trainieren, Tauchen, Rutschen und Saunieren – all dies wird im stadtbad Dornbirn unter einem Dach vereint.  

Das stadtbad Dornbirn liegt im Herzen Dornbirns und ist durch seine zentrale Lage sowohl mit dem Auto als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln optimal erreichbar. Doch nicht nur seiner Lage wegen gilt es als magnetischer Anziehungspunkt für Groß und Klein. Das stadtbad überzeugt im Speziellen durch seine Familienfreundlichkeit, die für die Besucher in vielerlei Hinsicht spürbar ist.

Familien und Kinder 
Vier verschiedene Familienkarten bieten für beide oder auch einzelne Elternteile die Möglichkeit, mit einem oder mehreren Kindern das Angebot preislich optimal zu nützen. Familienmagnet sind der Nichtschwimmer- und der Eltern-Kind-Bereich mit der sogenannten „Black Box“. In ihrem Inneren befindet sich eine spektakuläre 46 Meter lange Röhrenrutsche, die mit Wasser-, Licht und Klangeffekten ausgestattet ist.  

Architektur und Ästhetik
Ästhetisch hat das stadtbad Dornbirn einiges zu bieten. Im Jahr 2008 wurde der Bau mit dem Sonderpreis Architektur für Tourismus und Freizeit honoriert.  

Sport 
Auch wer trainieren möchte, kommt im stadtbad nicht zu kurz. Neben den beiden Kinderbecken bieten ein Sport- und ein Mehrzweckbecken den Sportlern genügend Platz, um dort ihre Bahnen zu ziehen.  

Ruhe und Entspannung 
Nicht nur Familien und Sportbegeisterte kommen im stadtbad auf ihre Kosten, sondern auch alle jene, die Ruhe und Entspannung suchen. Sauna und Massage sind ebenso ins stadtbad integriert wie ein schönes Restaurant.

Schillerstraße 18
6850 Dornbirn
Betriebsleiter: Gerhard Mathis 
Telefon +43 5572 22687

 

Eine Betriebsstätte der Dornbirner 
Sport- und Freizeitbetriebe GmbH
Rathausplatz 1a
6850 Dornbirn 
Telefon +43 5572 22188