Sicheres Mountainbiken

 

Seit Jahren zählt das Mountainbiken zu den boomenden Trendsportarten. Leider beginnen immer noch viele diesen Sport in dem Glauben, man könne ihn ohne weiteres ausüben. Doch das Mountainbike ist keinesfalls mit einem herkömmlichen Fahrrad zu vergleichen. Wichtig ist, dass man die Technik beherrscht und für sich selbst das richtige Maß an körperlicher Herausforderung zu finden. Die Kurventechnik und das Bremsverhalten sollten in einem Kurs erlernt werden, denn nur wer seine konditionellen und koordinativen Fähigkeiten auf dem Mountainbike überprüft und studiert hat, wird damit auch wirklich Spaß haben und sicher die Berge "erfahren".

 

Termin:                   12.05.2018, 9:00 Uhr

Dauer:                     ca. 6 Stunden

Voraussetzungen:  Mindestalter 16 Jahren

                                 Funktionstüchtiges Mountainbike

                                 Helmpflicht!

                                 Trinkflasche und Zwischenverpflegung (z.B. Riegel, Obst)

                                 Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt

Teilnehmerzahl:      mind. 6 Personen

Kosten:                    € 28,- pro Person

Treffpunkt:              Talstation Karrenseilbahn

Kursleiter:                Mario Halbeisen

Anmeldung: sport(at)dornbirn.at
                      05572 306 4504 

Anmeldeportal: https://book.venuzle.at/sportstadt-dornbirn/courses/

Veranstalter ist die Initiative „Sicheres Vorarlberg“ in Zusammenarbeit mit der Sportabteilung der Stadt Dornbirn.