Eislaufsport

Messe-Stadion ab 20. März 2017 geschlossen.
Die Mehrzweckhalle im Dornbirner Messegelände ist ein architektonisches und technisches Meisterstück und steht in erster Linie für den Eissport und auch für Großevents zur Verfügung. Der EC Dornbirn, der Eislaufverein Dornbirn und zahlreiche Hobby-Eishockey-Vereine trainieren wöchentlich in der Eishalle.  
Die Mehrzweckhalle "Messestadion" bietet von Oktober bis Mitte März Eisbetrieb.
Öffnungszeiten und Tarife 

 

Arena Höchsterstraße ab 6. März geschlossen.
Die gesamte Anlage wird sowohl den Vereinen als auch den Jugendlichen im Bereich der offenen Jugendarbeit zur Verfügung gestellt und ermöglicht vielfältige Sport- und Freizeitaktivitäten. Es gibt aber auch noch Freiflächen, um flexibel auf künftige Nutzungen reagieren zu können.  In der Freiluftanlage "Arena-Höchsterstraße" (alter Eislaufplatz) ist je nach Wetterlage von November bis Anfang März Publikumslauf möglich.
Öffnungszeiten und Tarife 

 

 

Eismeister

Günther Schneider 
Telefon +43 676 83306 4530 
messestadion(at)vol.at

Bröll Egon
Amt der Stadt Dornbirn
Sport und Freizeit
Rathausplatz 2
6850 Dornbirn
Telefon: +43 5572 306 4503
Fax: +43 5572 306 4058
E-Mail: sport(at)dornbirn.at 4500.003