Dornbirn Online

Bilderleiste Wirtschaft, Tourismus

Top Links

 Dornbirn Online  >  Wirtschaft, Tourismus, Stadtmarketing  >  EU-Förderung  >  EU - Koordination und -Information

EU - Koordination und -Information

EuropeDirect Informationsstellen dienen der unbürokratischen Verbreitung bürgernaher EU-Informationen. Sie haben die Aufgabe, die Bürgerinnen und Bürger in ihrer nächsten Umgebung über die verschiedenen Tätigkeitsbereiche der Europäischen Union zu informieren und vor Ort rasch und kostenlos Auskünfte, Erstinformationen und Orientierungshilfen zu erteilen.

Mit den EuropeDirect Informationsstellen will die Europäische Kommission regionale Informationsnetze aufbauen und damit den Dialog mit den Bürgern intensivieren.

Die EuropeDirect - Europa-Informationsstelle Dornbirn ist regionale Anlaufstelle im Rahmen dieses EU-weiten Netzwerkes. Im gesamten Gebiet der Europäischen Union gibt es derzeit 145 dieser Informationsstellen. Österreich mit 10 Informationsstellen weist gemessen an seiner Gesamtfläche und Bevölkerungszahl EU-weit die größte Dichte auf.

Gestärkt aus der Krise: Die europäische Vision
Was die Europäische Union zur Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise tut.
Link zum Video (ca. 6 Minuten):
Emerging stronger from the crisis: the European vision

Hörbuch für wirklich Erwachsene
Dieses Hörbuch ist die Antwort auf Fragen und Anregungen, die an die Vertretung der Europäischen Kommission herangetragen wurden. Mit dem Hörbuch sind in erster Linie SeniorInnen angesprochen, um weit verbreiteten Vorurteilen entgegenzutreten. "Europa für wirklich Erwachsene" erklärt beispielsweise, warum der Euro in Wahrheit kein Teuro ist. Ebenso schildert das Hörbuch auch EU-Projekte für Senioren, wie beispielsweise das "Living Memory - digitale Bildungsmöglichkeiten für die Generation 50plus".
Das Hörbuch ist kostenlos bei der EU-Infostelle Dornbirn erhältlich.

Neue Broschüre "Sie haben Recht"
Die Europäische Union hat das Jahr 2013 zum "Jahr der Bürgerinnen und Bürger" ausgerufen. Damit sollen die vor 20 Jahren durch den Vertrag von Maastricht eingeführte Unionbürgerschaft, ihr Mehrwert und Nutzen und die damit verbundenen Rechte für die Bürgerschaft thematisiert werden.
Ziel der neuen Publikation ist es einerseits über wesentliche Rechte als EU-Bürger aufzuklären, andererseits zu sensibilisieren und ein größeres Bewusstsein für diese Rechte zu schaffen. Die behandelnten Themen reichen vom Wahlrecht, dem Recht auf eine Europäische Bürgerinitiative über die Grundrechte in der EU, die Rechte im Europäischen Binnenmarkt bis zum Recht auf Gesundheitsversorgung in anderen EU-Staaten.

Aktuelle Broschüren:

  • Europa in 12 Lektionen
  • Mein Europa
  • Die Europäische Kommission 2010 - 2014
  • 15 Jahre Österreich in der EU
  • Durchstarten (Comic-Story)
  • Unterwegs in Europa 2012-2013
  • Europa für Frauen
  • Floras Weg
  • Panorama der Europäischen Union

Diese und zahlreiche weitere Broschüren zu aktuellen EU-Themen erhalten Sie kostenlos bei der EU-Infostelle.

Wenn Sie unseren wöchentlichen Newsletter erhalten wollen, senden Sie uns bitte ein kurzes Mail an: eu.info@dornbirn.at

 

Mail an Redaktion